StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin


Die neuesten Themen
Eulen - Alphabetische Schlüsselwörter
Häuserdeutung
Sonne - Alphabetische Schlüsselwörter
Inspirierende Zitate und Texte
19 - Todesfall
8 - Falsche Person
Kreuz - Alphabetische Schlüsselwörter
Wortkette bilden
Große Legung von 2016
Karo-Sieben
von Athene
von Athene
von Athene
von Athene
von Athene
von Athene
von Athene
von Athene
von Athene
von Athene
08.12.17 17:18
08.12.17 15:39
29.11.17 16:10
29.11.17 16:09
25.11.17 17:38
25.11.17 17:21
25.11.17 16:42
23.11.17 21:30
19.11.17 16:58
14.11.17 15:54

Teilen | .
 

 Symbolik der mystischen Kipperkarten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht


Athene
Admin
Admin

avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 983
Anmeldedatum : 27.12.13
Lieblingsdecks : Lenormandkarten, Kipperkarten, Zigeunerkarten
http://orakelwelt.aktiv-forum.com







14.09.15 15:58

Da ich das Thema der Symbolik schon mit den Zigeunerkarten begonnen habe, möchte ich die Symbolik nun auch mit den mystischen Kipperkarten starten. Jeder ist herzlich eingeladen mitzumachen.  sunny

Beginnen wir mit den ersten beiden Karten, der männlichen Hauptperson und der weiblichen Hauptperson.

Als erstes fällt mir auf, dass sich beide Personen im Freien befinden, was sehr schön die 4 Elemente widerspiegelt, die in unterschiedlicher Mischung im Menschen angelegt sind. Ich benutze auch noch das Altenburger Kipperdeck und dort befinden sich die Personen in Räumlichkeiten.

Zu erkennen ist ein starker Bezug zu Vögel (Papageien und Flamingos). Der Herr hält einen Papagei in der linken Hand, die Dame in der rechten Hand. Eigentlich steht die linke Körperhälfte für die weibliche Kraft und die rechte Körperhälfte für die männliche Kraft. Dies könnte symboliseren, beide Kräfte in sich zu vereinen und zu leben.

Der Papagei bringt zum Ausdruck, dass Leben facettenreicher zu betrachten, mehr Farbe ins Leben zu bringen. Kein Papagei gleicht dem anderen, jeder Papagei hat eine eigene Persönlichkeit. Daher ist der Papagei sehr gut als Symbol gewählt für die beiden Hauptpersonen, da der Mensch auch keinem anderen gleicht.

Die Flamingos sind auf der Karte der weiblichen Hauptperson zu sehen, die für Mitgefühl und Innenschau stehen.

Auf beiden Karten befindet sich im Hintergrund Wasser, wobei auf der Karte der männlichen Hauptperson eher ein Fluss dargestellt ist der durch einen Wald fließt oder durch einen Dschungel. Auf der Karte der weiblichen Hauptperson ist es mehr ein See, der angelegt ist.

Die Holzmasken auf der Karte 1 und die Elfen auf der Karte 2 bringen den Bezug zum mystischen.

Die Kleidung von dem Herrn passt nicht so wirklich zum Gesamtbild der Karte. Für eine Wanderung oder Exkursion durch einen Wald oder Dschungel ist er nicht "angemessen" gekleidet. Bringt aber sehr gut zum Ausdruck, dass er keine Angst hat dort allein die (gefährliche) Gegend zu erkunden. Die Dame hingegen unternimmt einen Spaziergang, vielleicht durch einen angelegten Park.

_________________
Liebe Grüße,
Athene
Nach oben Nach unten
 

Symbolik der mystischen Kipperkarten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Gibs da ein Symbol in der Bibel mit Fischreier oder Fledermaus?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Orakelwelt :: KIPPERKARTEN :: 
Kipperkarten - Austausch und Fragen
-